20. April 2021 /

Kuno Kurzhals kommt als neuer IntCDC-Juniorgruppenleiter ans VISUS

Kuno Kurzhals kommt zurück an die Universität Stuttgart und wird dort am Visualisierungsinstitut (VISUS) im Rahmen des Exzellenzclusters "Integrative Computational Design and Construction for Architecture (IntCDC)" Juniorgruppenleiter sein.

Kuno Kurzhals schloss 2018 erfolgreich seine Promotion an der Universität Stuttgart ab. Im Anschluss arbeitete und forschte er zwei Jahre lang als Postdoc an der ETH Zürich in den Bereichen Mobile Eye Tracking und Gaze-based Interaction.

Willkommen zurück, Kuno. Wir wünschen dir einen guten Start!

Zum Seitenanfang