Informationen für

Logo VISUS

VISUS an Wissenschaftsausstellung beteiligt

17.05.16

„Einstein inside – 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie“ ab 30. Mai in Stuttgart

Akkretionsscheibe um ein Schwarzes Loch

Vom 30. Mai bis 11. Juni 2016 gastiert die multimediale Mitmachausstellung „Einstein inside – 100 Jahre Allgemeine Relativitätstheorie“ im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Gemeinsam mit dem Physiklabor „Spiel der Kräfte“ der Universität Stuttgart werden Themen rund um die Allgemeine Relativitätstheorie und die Quantenphysik präsentiert. Namhafte Wissenschaftler und Institute, deren Forschung eng mit der Relativitätstheorie verknüpft ist, zeigen Beiträge aus ihren gegenwärtigen Forschungsprojekten zu den Themen Quantengravitation, Dunkle Materie, Radioastronomie, Gravitationswellen, Vermessung im Universums, Experimente in der Schwerelosigkeit etc.

Das Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart (VISUS) ist daran beteiligt und präsentiert die Themen „Visualisierung relativistischer Effekte nahe bei Schwarzen Löchern“ und „Blackhole-Image-Distortion“.

Mehr Informationen zur Ausstellung unter www.einstein-inside.de

Pressemitteilung der Universität Stuttgart