Informationen für

Logo VISUS

Delegation aus China besucht VISUS

30.10.13

Professoren der Beihang Universität wollen neue Kooperationen erschließen

Gestern empfing Prof. Thomas Ertl im Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart eine Delegation der Beihang Universität aus China, darunter deren Präsident, die Dekane der Fachbereiche Informatik und Maschinenbau sowie die Leiter der Abteilungen Internationales und Personal.

Die Beihang Universität, auch bekannt als Peking-Universität für Aeronautik und Astronautik, ist eine der wichtigsten staatlichen Hochschulen Chinas. Ihr Schwerpunkt liegt ebenso wie an der Universität Stuttgart im technologischen Bereich. Es gibt bereits eine Vernetzung beider Hochschulen, allerdings noch nicht in den Fachbereichen Informatik und Maschinenbau. Genau das war das Anliegen der Gäste: neue Kooperationen erschließen, insbesondere hinsichtlich von Austauschmöglichkeiten für binationale Studienprogramme.

Thomas Ertl begrüßte die Delegation nicht nur als Leiter von VIS und VISUS sondern ebenso in seiner neuen Funktion als Dekan der Fakultät 5. Er stellte die Informatik an der Universität Stuttgart vor und gab Einblicke in die Welt der Visualisierung. Auf der Großprojektionsleinwand des Instituts wurden aktuelle Arbeiten gezeigt und die Möglichkeiten solch hochauflösender Displays demonstriert.