Information for

Logo VISUS

Building

Seit 2009 hat das Visualisierungsinstitut seinen Sitz im ehemaligen Gebäude des HYSOLAR Forschungsprojektes. Aufgrund seiner Architektur zieht das Gebäude immer wieder das Interesse der Öffentlichkeit auf sich. Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr über das Gebäude, seine Entstehungsgeschichte und die Besonderheiten seiner Architektur.

Von der Solarforschung zur Datenvisualisierung

Ursprünglich wurde das Gebäude als Institutsgebäude für Wissenschaftler errichtet, die sich mit der Gewinnung und Nutzung von Wasserstoff aus Solarenergie auseinandersetzten.

Mehr als 20 Jahre später arbeiten hier Visualisierungsforscher an der Sichtbarmachung von Prozessen, die für das Auge nicht erkennbar und damit nicht begreifbar sind.

Mehr über Hintergrund und Entstehung

Meisterwerk moderner Architektur

Das Gebäude zählt aufgrund seiner besonderen Ästhetik zu den Meisterwerken der modernen Architektur. Die Formensprache gleicht dem Versuchsaufbau eines wissenschaftlichen Experimentes und symbolisiet die Forschung, die im Inneren erfolgt.

Über die Architektur