23. Juni 2021 /

Tage der Wissenschaft der Universität Stuttgart: Vortrag mit Prof. Michael Sedlmair

Der Tag der Wissenschaft ist der „Tag der offenen Tür" der Universität Stuttgart. In diesem Jahr findet er virtuell vom 21. bis 24. Juni 2021 statt.
[Bild: Universität Stuttgart]

Einmal im Jahr öffnet die Universität Stuttgart ihre Labortüren. In diesem Jahr werden diese virtuell geöffnet: vom 21. bis 24. Juni 2021. Es werden spannende Forschungsthemen gezeigt, dabei steht im Mittelpunkt die Frage, welche beruflichen Chancen die Zukunft birgt und wie die Universität Stuttgart ihre Studierenden auf diese vorbereitet. Ob KI, Nachhaltigkeit, Mobilität oder Simulationstechniken: Wir bilden die Problemlöser*in für die Fragen von übermorgen aus!

Neben den Tagen der Wissenschaft bietet die Universität Stuttgart mit einer weiteren virtuellen Veranstaltung allen Studieninteressierten Einblicke in ihre Bachelor-Studiengänge. Bei der digitalen Bachelor-Bewerbungswoche vom 28. Juni bis 2. Juli 2021 kann man sich über ein Bachelorstudium an der Universität Stuttgart informieren. Alle Veranstaltungen in dieser Woche finden zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr virtuell statt.

Mittwoch, 23.06., 19:30 Uhr

Vortrag: "Wie Daten die Welt verändern: Perspektiven der beiden Stuttgarter Exzellenzcluster"

Spitzenforschung und unser tägliches Leben sind ohne Daten, vor allem ohne große Datenmengen, heute nicht mehr denkbar. Sie verändern Vieles und leisten meist einen unsichtbaren Beitrag im Hintergrund bis ihre Ergebnisse sichtbar werden. Die beiden Stuttgarter Exzellenzcluster "Integratives computerbasiertes Planen und Bauen für die Architektur (IntCDC)" und "Daten-integrierte Simulationswissenschaft (SimTech)" zeigen in ihrem gemeinsamen Vortrag aus den unterschiedlichen Perspektiven der Sozialwissenschaften, Biophysik und der Datenvisualisierung welche interdisziplinäre Rollen Daten in beiden Clustern spielen und wie sie in der Cluster-Forschung eingesetzt werden.

Die Referenten:

  • Dr. Yana Boeva, Post-Doc, Institut für Sozialwissenschaften, Exzellenzcluster IntCDC
  • Prof. Dr. Syn Schmitt, Institut für Modellierung und Simulation Biomechanischer Systeme. Mit seinen Forschungsschwerpunkten wirkt er an der Universität und über sie hinaus im Verbund Cyber Valley, Europas größter Forschungskooperationen im Bereich der künstlichen Intelligenz, Exzellenzcluster SimTech
  • Prof. Dr. Michael Sedlmair, Inhaber der Cyber Valley Professur für Virtual Reality und Augmented Reality am Visualisierungsinstitut der Universität Stuttgart (VISUS), Exzellenzcluster SimTech & IntCDC

Zum Livestream

Zum Seitenanfang